Website durchsuchen
Weiter 
Quick Links
Virtuelles Büro in London
Bankkontoeröffnung
Lohnlistendienst
Geschäftskarten-Gestaltung
Schreibwaren-Gestaltung
Website-Gestaltung
Web-Hosting
Postnachsendung
Anrufbeantwortung und –weiterleitung
Weiterbildung
Gesellschaftsgründung

Die Voraussetzungen einer Gesellschaftsgründung hängen von der Gesellschaftsform ab. Eine Checkliste ist unten angegeben.

1. Gesellschaftsform: Die Entscheidung einer Gesellschaftsform hängt von vielen Faktoren ab wie z.B Ihre finanzielle Lage, Anfangskapital und das finanzielle Risiko, das sie eingehen wollen.
2. Gesellschaftsname wählen: Man soll einen Geschäftsname entsprechend der Art des Geschäfts wählen. Der Name den Kunden etwas über die Firmengeschäft sagen. Die Kunden erkennen eine Firma durch ihren Name. Ein einfacher aber passender Name ist viel besser als einen einzigarten Name, der den Kunden über die Firmengeschäft gar nichts sagt. Mehr Firmenname wählen.
3. Verfügbarkeit von einem Gesellschaftsname: Zuerst sollen Sie die Verfügbarkeit des gewünschten Gesellschaftsnamens prüfen..
UK Firmennamen suchen . Mehr Firmennamenregistration.
4. Online Firmengründung: Formations House bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Firma online zu gründen an. Sie brauchen keine Papiere zu unterschreiben. Sie füllen nur einige einfache Formulare Online Firmengründung aus und geben die Informationen über Sie und über die Firma, die Sie gründen wollen, und das ist alles.
5. Gesellschafter: Zur Gründung einer Private Limited sind zwei Personen einen Direktor und einen Sekretär erforderlich. Eine Person darf nicht gleichzeitig als Direktor und Sekretär fungieren, wenn die Firma nur einen Direktor hat.

Über den Direktor, Sekretär und Aktionäre sollen Sie am Anfang entscheiden. Der Direktor darf aber auch der einzige Aktionär der Firma sein.

6.Gesellschaftssatz: Gesellschaftssatz soll geschrieben werden.

7. Geschäftskonto: Nach Firmengründung können Sie auch ein Geschäftskonto für Ihre Firma eröffnen.
8. Lizenz: Fragen Sie einen Anwalt, ob Sie für Ihr Geschäft eine Sondergenehmigung oder Lizenz brauchen.
9. VAT-Eintragung: Eine VAT-Eintragung ist nicht erforderlich. Sie sollen aber für VAT eintragen, wenn,
  Ihre Kunden Ihnen schon VAT zahlen.
   Ihre Steuerbares Jahresumsatz die VAT-Schwelle von 60,000 GBP erreicht hat
10.Lohnliste- Registration:Gemäß Regierungsregelungen gibt es schwere Strafen für unpassende oder unzulängliche Sammlung von Lohnsteuern bzw. Löhneauszahlung.

Online Gesellschaftsgründung